Mensch

Sturmwarnung

  • von


Tusche und Graphitstift auf Papier, 40×40 cm

Rund um die Kunstfabrik

  • von

Aquarell auf Fabriano, 25×36 cm

Aquarell auf Fabriano, 25×36 cm

Tusche auf Papier, 40×40 cm

Tusche auf Papier, 40×40 cm

Tusche auf Papier, aquarelliert, 40×40 cm

Tusche auf Papier, 40×40 cm

Brot des Lebens

  • von


Tusche & Aquarell auf Papier, 40×40 cm


Brot des Lebens, angeknabbert


Tusche & Aquarell auf Papier, 40×40 cm


Die Geschichte zu den Bildern

Fabian macht mit seinen Eltern Urlaub auf einem Campingplatz. Er planscht mit seiner Schwester Gaby im Wasser.
Da ruft ihn seine Mutter: „Fabian, kannst du bitte das bestellte Brot vom Bäcker abholen?“
Fabian ist nicht begeistert, aber da es nicht weit ist, macht er sich gleich in der Badehose auf den Weg.
„Ich komm‘ mit“, ruft seine Schwester.
Als die beiden beim Tor des Campingplatzes sind, ruft ihnen die Mutter nach:
„Bring gleich zwei Roggenlaibe mit!“
Beim Bäcker, der sie kennt, lassen sie den zweiten Laib anschreiben.
Auf dem Nachhauseweg kommt ihnen eine üppig gebaute deutsche Urlauberin im Bikini entgegen, die sie vom Strand kennen.
Als sie an ihr vorbei sind, nimmt Fabian die beiden Brotlaibe hoch: „Das kann ich auch!“
Gaby lacht und knabbert ein Stück von einem der Laibe.
„Das schmeckt gut!“